d-health up: Startup-Wettbewerb für die Gesundheitswirtschaft – Aufruf bis 31. Juli 2019

d-health up: Startup-Wettbewerb für die Gesundheitswirtschaft – Aufruf bis 31. Juli 2019

Für den Startup-Wettbewerb „d-health.up“ rufen das Düsseldorfer Netzwerk für Gesundheitswirtschaft „MED+“ und das Business Angel Netzwerk „AngelEngine“ kreative junge Unternehmer auf, sich bis zum 31. Juli 2019 auf d-healthup.de zu bewerben und ihre innovativen Ideen zu präsentieren, mit denen sie sich den Herausforderungen der Gesundheitswirtschaft stellen wollen.

Unterstützt von etablierten Akteuren der Gesundheitswirtschaft können sich kreative Projektteams aus allen Bereichen des Gesundheitswesens, von Krankenkassen, Krankenkassenverbänden und Krankenhäusern, sowie Universitäten und anderer Bildungseinrichtungen bewerben.

Ein unabhängiges Komitee mit Vertretern der Gesundheitswirtschaft wählt aus allen Bewerbern fünf Projekte für das Finale aus. Eine kompetente Fach-Jury ermittelt anschließend die Gewinner. Die Auswahl der Finalteilnehmer und Gewinner erfolgt unter Berücksichtigung von Faktoren wie Innovationsgehalt Nutzen und Nachhaltigkeit.

Finalisten und Gewinner können sich auf Sachpreise im Wert von mehr als 15.000 Euro freuen. Alle fünf Finalisten erhalten ein Pitch-Training und individuelle Kommunikationsworkshops von den Beratern von AngelEngine.

Bewerbungsschluss ist der 31. Juli 2019

Informationen zum Wettbewerb unter:
d-healthup.de

div#stuning-header .dfd-stuning-header-bg-container {background-image: url(http://www.ditec-dus.de/wp-content/uploads/2018/01/AdobeStock_26735440.jpeg);background-size: cover;background-position: top center;background-attachment: scroll;background-repeat: initial;}#stuning-header div.page-title-inner {min-height: 550px;}