BIO.NRW.red Arbeitsplattform: Analytische Verfahren und Diagnostik – aber mal anders

BIO.NRW.red Arbeitsplattform: Analytische Verfahren und Diagnostik – aber mal anders

UPDATE: Die Veranstaltung wurde auf Frühjahr 2022 verschoben.

Analytische Verfahren und medizinische Diagnostik haben aufgrund der Corona-Situation breite Aufmerksamkeit erfahren. Über Begriffe wie spezifische Diagnostik, PCR-Tests, Schnelltests, Massentest, Teststrategien und vieles mehr wurde und wird diskutiert und beraten.

gorodenkoff / istockphoto.com

Die BIO.NRW Arbeitsplattform am 6. Dezember 2021 in der IHK in Düsseldorf möchte einen Einblick in die Vielfalt und die kreativen, neuen Ansätze von Nachweis- und Diagnostikverfahren geben. Das Event findet vor Ort am Ernst-Schneider-Platz 1, 40212 Düsseldorf, von 10:30 bis 16:00 Uhr statt.

Vorgestellt werden neben völlig neuen Ansätzen in der Erregerdiagnostik auch innovative Nachweisverfahren von spezifischen, zelleigenen Proteinen und ihre medizinische Aussagekraft. Unterschiedliche Analysenverfahren an lebenden Zellen eröffnen neue Perspektiven in der Diagnostik und Therapie. Auch zentrale Fragen von analytischen Verfahren, wie z. B. die Spezifität des Nachweises werden adressiert.

Das Event wird von Dr. Siegfried Hauch, Leiter des Teams Scientific Affairs von der QIAGEN GmbH, moderiert.

Weitere Informationen zum Programm finden Sie auf der Eventseite von BIO.NRW.

Eine Anmeldung bis zum 2. Dezember 2021 über E-Mail an Frau Dr. Martina Weßling wird erbeten.

div#stuning-header .dfd-stuning-header-bg-container {background-image: url(https://www.ditec-dus.de/wp-content/uploads/2018/01/AdobeStock_26735440.jpeg);background-size: cover;background-position: top center;background-attachment: scroll;background-repeat: initial;}#stuning-header div.page-title-inner {min-height: 550px;}